Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Neubau der Schleuse Kleinmachnow

Luftbild Bestand Schleuse Kleinmachnow

Die Schleuse Kleinmachnow liegt im Teltowkanal und besteht aus 3 Schleusenkammern und einem Wehrdurchlass (Freiarche). Die zwei 67 m langen Schleusenkammern (im Bild links) wurden 1905 in Mauerwerksbauweise errichtet. 1940 wurde eine 3. Schleusenkammer in Spundwandbauweise erbaut, die Schiffe bis 85 m Länge schleusen kann.

Die gesamte Anlage einschließlich Brücke und Schleusenstand steht unter Denkmalschutz.